Staub(freisetzung)

Sicheres Handhaben von staubenden Schüttgütern

Die sichere Handhabung von staubenden Schüttgütern ist sowohl im Sinne des Umweltschutzes, als auch unter Gesichtspunkten der Arbeits- und Anlagensicherheit, sowie der Arbeitshygiene essentiell für alle Unternehmen, die entsprechende Schüttgüter herstellen, verarbeiten, handhaben und transportieren.

ANMELDUNG

Für die Teilnahme am Hochschulkurs melden Sie sich bitte möglichst bis zum 31. August 2020 bei der GVT an. Die Anmeldung kann mit dem Antwortabschnitt erfolgen, entweder per Post, Fax, E-Mail oder online über das Anmeldeformular unter www.gvt.org/hochschulkurse. Erst nach Zugang der endgültigen Teilnahmebestätigung und Rechnung durch die GVT bitten wir um Überweisung der Teilnahmegebühr. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen!


Anmeldeformular (PDF)

  • 29. - 30. September 2020 in Wuppertal
  • VDSI Mitglieder erhalten 10 % Rabatt 
  • 2 VDSI Punkte Arbeitsschutz, 1 VDSI Punkt Gesundheitsschutz,  1 VDSI Punkt Umweltschutz


VERANSTALTUNGSORT
 

Bergische Universität Wuppertal
Campus Freudenberg
Rainer-Gruenter Straße
Gebäude FZH
42119 Wuppertal

Tagesworkshop mit Planspiel Arbeitssicherheit

Im Spiel Fehler machen und daraus lernen, um in der Praxis Fehler zu vermeiden: Das ist das Ziel des Planspiels Arbeitssicherheit für Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte und Sicherheitsbeauftragte. Im Planspiel lernen die Teilnehmenden die gesamte Komplexität des Arbeitsschutzes kennen, Maßnahmen zielgerichtet anzuwenden, Ereignisse verschiedenster Art abzuwehren und eine gezielte Sicherheitskulturentwicklung voranzutreiben.

Logo Concept pro Safety


Tagesablauf 

  • Vorstellungsrunde und Organisatorisches
  • Inhouse-Optional: Folgen von Unfällen
  • Inhouse-Optional: Arbeitssicherheit der letzten 7 Tage
  • Planspiel Safety – Grobkonzept
  • Planspiel Jahr 1
  • Planspiel Jahr 2+3
  • Besprechung Ergebnisse und Lernpotentiale
  • Abschluss und Feedback

Regionale Termine:

21.10. Prichsenstadt (Raum Würzburg-Nürnberg), Hotel Freihof
200€ + 80€ Tagungskosten (netto), 260 € für VDSI-Mitglieder

28.10. Hannover, Seminarraum GastFreundSchafft, Osterstr. 42
200€ + 100€ Tagungskosten (netto), 280 € für VDSI-Mitglieder

Beginn jeweils um 09.00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Verbindliche Anmeldung via E-Mail

Bei Teilnahme erhalten Sie zwei VDSI-Arbeitsschutzpunkte.

Veranstalter:
Uwe Schüttler
Regenleitenstraße 11
87600 Kaufbeuren

Tel.: +49 8341 960 42 96
Mobil: +49 175 187 6000
E-Mail: info@concept-pro-safety.com
www.concept-pro-safety.com

4. Tag der Ergonomie

Unter dem Motto „Der Mensch im Mittelpunkt“ findet am 19. November 2020 in Bad Nauheim zum vierten Mal der „Tag der Ergonomie“ statt. Der Praxiskongress, der von der Si-Akademie zusammen mit den beiden Fachtiteln „Sicherheitsingenieur“ und „Sicherheitsbeauftragter“ ausgerichtet wird, bietet einen kompakten Überblick zu aktuellen Fragen und betrieblichen Lösungen in der Ergonomie.

ANMELDUNG

VSDI-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt!

Tragen Sie einfach im Anmeldeformular im Feld Bemerkungen das Stichwort „VDSI20“ ein und schicken eine Kopie Ihres Mitgliedsausweises an si-akademie@konradin.de

Weitere Infos und Anmeldung: www.tag-der-ergonomie.de


  • 19. November 2020 (9:30 bis ca. 16:30 Uhr)
  • Telinahmegebühr: 395,00 Euro netto (VDSI Mitglieder erhalten 20 % Rabatt)
  • Frühbucher bis 30.09.2020: 345,00 Euro netto
  • 2 VDSI Punkte Arbeitsschutz, 1 VDSI Punkt Gesundheitsschutz


VERANSTALTUNGSORT
 

Hotel Dolce by Wyndham

Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim



Modernes Abfallmanagement 2020 für Industriestandorte und -betriebe

Die Transformation im betrieblichen Abfallmanagement geht weiter: Neben der kontinuierlichen Anpassung und Überarbeitung von Gesetzen, Vorgaben und Richtlinien sowie der voranschreitenden Digitalisierung rücken Themen wie Ressourceneffizienz und Abfallvermeidung immer stärker in den Fokus der Verantwortlichen. Doch auch „klassische“ Themen wie Optimierungen innerhalb der betrieblichen Abläufe, die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern oder Ansätze für die erfolgreiche Abfalltrennung und -sammlung im Betrieb bergen hohe Potenziale, um Kosten einzusparen und die Effizienz zu steigern.

Die 9. Jahrestagung „Modernes Abfallmanagement für Industriestandorte und -betriebe“ bietet Ihnen, die Ideale Plattform, um Erfahrungen auszutauschen und neue Strategien und Anregungen für Ihre betriebliche Praxis zu generieren. Zahlreiche Praktiker und Experten diskutieren gemeinsam über Lösungen für eine kosteneffiziente und rechtskonforme Abwicklung des betrieblichen Entsorgungswesens. Es wird Ihnen aufgezeigt, welche Möglichkeiten Industrie 4.0 und der Einsatz von Softwaretools bereithält, wie Best-Practice-Beispiele für eine moderne Abfallwirtschaft in der Industrie aussehen und welche Konsequenzen die aktuelle Rechtsprechung für Ihr Abfallmanagement hat.



TAC-Logo


24.-25. November

Hotel Palace Berlin
Budapester Str. 45
10787 Berlin

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Dokumentation, Mittagessen, Pausenerfrischungen und Get-together am 24. November 2020:

Early-Bird-Preise (bis 16. Oktober 2020)

  • Tagung, 2-tägig 1.390,– € zzgl. MwSt.
  • Workshop, halbtägig 425,– € zzgl. MwSt.
  • 2 Workshops (1 Tag) 790,– € zzgl. MwSt.
  • Tagung + Workshop (2,5 Tage) 1.790,– € zzgl. MwSt.
  • Tagung + 2 Workshops (3 Tage) 2.090,– € zzgl. MwSt.

Reguläre Preise (ab 16.10.) siehe Veranstaltungsflyer.
VDSI-Mitglieder erhalten 15% Rabatt.

Bei Teilnahme erhalten Sie 3 VDSI-Arbeitsschutzpunkte.

Grundlagen - Arbeiten in Behältern und engen Räumen

Verantwortlichkeiten und Gefahren kennen und daraus technische und organisatorische Schutzmaßnahmen ableiten

  • 27. November 2020
  • Für VDSI Mitglieder kostenlos
  • 1 VDSI Punkte Arbeitsschutz


VERANSTALTUNGSORT
 

Online-Seminar

3. Praxiskongress Recht

Aktuelle Rechtsprechung, gut verständliche rechtliche Erklärungen, auch zu neuen Entwicklungen in der Arbeitswelt sowie ein Brückenschlag in die betriebliche Praxis: Das ist das Rezept, auf das der „Praxiskongress Recht“ setzt.

ANMELDUNG

VSDI-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt!

Tragen Sie einfach im Anmeldeformular im Feld Bemerkungen das Stichwort „VDSI20“ ein und schicken eine Kopie Ihres Mitgliedsausweises an si-akademie@konradin.de

Weitere Infos und Anmeldung: www.praxiskongress-recht.de

  • 3. Dezember 2020 (09:00 – ca. 16:00 Uhr)
  • Teilnahmegebühr: 395,00 Euro netto (VDSI Mitglieder erhalten 20 % Rabatt)
  • Frühbucher bis 30.09.2020: 345,00 Euro netto
  • 2 VDSI Punkte Arbeitsschutz


VERANSTALTUNGSORT
 

Hotel Chester Convention Center

Bonhoefferstraße 10

69123 Heidelberg

3. Tag der PSA

Zum dritten Mal findet 2020 der „Tag der PSA“ statt: Die Veranstaltung, die alle zwei Jahre von den beiden Fachzeitschriften „Sicherheitsingenieur“ und „Sicherheitsbeauftragter“ in Zusammenarbeit mit der Si-Akademie ausgerichtet wird, bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm rund um persönliche Schutzausrüstungen.

ANMELDUNG

VSDI-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt!

Tragen Sie einfach im Anmeldeformular im Feld Bemerkungen das Stichwort „VDSI20“ ein und schicken eine Kopie Ihres Mitgliedsausweises an si-akademie@konradin.de

Weitere Infos und Anmeldung: www.tag-der-psa.de


  • 10. Dezember 2020 (09:30 – ca. 17:30 Uhr)
  • Teilnahmegebühr: 395,00 Euro nettoVDSI Mitglieder erhalten 20 % Rabatt 
  • Frühbucher bis 30.09.2020: 345,00 Euro netto
  • 2 VDSI Punkte Arbeitsschutz


VERANSTALTUNGSORT
 

Hotel Chester Convention Center

Bonhoeffer Straße 10
69123 Heidelberg

Zertifikatslehrgang Interner Auditor DIN ISO 45001 - Teil 1

jetzt auch online

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen stehen wir vor besonderen Herausforderungen.
Wir werden im Juni und Juli jeweils zwei Termine für den Teil 1 des Zertifizierungslehrganges als Online-Schulung anbieten.
Diese Schulung wird in Form eines interaktiven Online-Seminars erfolgen.

Die Lehrgangstage werden ca. 6 h pro Tag online umfassen, mit den entsprechenden Pausen also einen ganzen Arbeitstag.
09.00 – 16.30 Uhr täglich.  

Wir werden mit Webex arbeiten, dies erfüllt die Anforderungen an die Datensicherheit und erfordert keine Installation von Software auf Ihrem Rechner. Beispielsweise verwendet der VDSI diese Software, aber auch die Normenwelt (ISO und DIN) verwenden webex, um die nationalen und internationalen Expertenaustauch durchzuführen.

Online Termine: Zertifikatslehrgang Interner Auditor DIN ISO 45001
(Teil 1)

  • 16.07. – 17.07.  jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr
  • 30.07. – 31.07.  jeweils von 09.00 – 16.30 Uhr


Der Teil 2 wird ab Herbst dann in Form einer 2-tägigen Präsenzveranstaltung mit Übungen stattfinden.


Derzeit geplante Termine für Teil 2:

  • 19.-20.10.2020 (Mannheim) 
  • 05.-06.11.2020 (Berlin).

4 Sterne Hotel in zentraler Lage.
Inhouse Veranstaltungen ab 5 Teilnehmer können wir gerne nach Absprache individuell planen und durchführen.  

Anmeldung können in gewohnter Form per mail an info@steinbeis-heidelberg.com erfolgen.

Ausbildung zum Internen Auditor für die DIN ISO 45001

Die DIN ISO 45001 ist die weltweit erste internationale Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Sie bietet einen Rahmen, um die Sicherheit zu erhöhen, die Risiken am Arbeitsplatz zu reduzieren und Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens bei der Arbeit zu ermöglichen. 

Die beiden jeweils zweitägigen Zertifikatslehrgänge vermitteln die Anforderungen der DIN ISO 45001 und zeigen Lösungen auf, wie das Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit effizient umgesetzt und weiterentwickelt werden kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden geschult, Nutzen generierende interne Audits verantwortungsvoll auf Basis der DIN EN ISO 19011 selbständig zu planen, durchzuführen und nachzubereiten. 

Modul 1: Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit 

Modul 2: Auditverfahren Finden Sie hier den Veranstaltungsflyer zum Download mit allen Infos und Details.

Kontakt:

Steinbeis+Akademie GmbH Institut
Risk Management and International Business
Hasenpfad 1/2
68723 Plankstadt
Fon: +49 6202 947 9056
Fax: +49 6202 947 9057
E-Mail: info@steinbeis-heidelberg.com

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich, per E-Mail oder online über das Anmeldeformular. Die Veranstaltungsbuchung wird rechtsverbindlich in schriftlicher Form angenommen und bestätigt.
info@steinbeis-heidelberg.com
www.steinbeis-heidelberg.com

VDSI Mitglieder erhalten die Möglichkeit, für einen Vorzugspreis von je 650 Euro pro Seminareinheit, statt der regulären Teilnahmegebühr von je 780 Euro, zzgl. Mwst. teilzunehmen.

Von der Verhaltens- zur Verhältnisprävention

Erweitern Sie Ihre Kompetenz - bequem von Zuhause, unkompliziert und staatlich zugelassen:

Wir-bleiben-daheim und bilden uns fort:

Besonderes Angebot: Intensiv-Modus und spezielle Zahlungskonditionen

Aufgrund der Corona-Krise und der damit für viele verbundenen "Wir-bleiben-daheim" Zeit eine spezielle Aktion für Sie:

  • Der Fernlehrgang kann momentan auf Wunsch im „Intensiv-Modus“ absolviert werden. Das bedeutet: Er wird nicht, wie sonst üblich, über 4 Monate versandt, sondern in einer Lieferung als Komplettpaket. Das gibt den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich Zuhause über einen längeren Zeitpunkt intensiv und am Stück damit zu beschäftigen. Vier Wochen später sendet AGR Ihnen die Prüfungsunterlagen zu.
  • Die Unterlagen werden schnellstmöglich nach Anmeldung verschickt.
  • Die Teilnahmegebühren werden erst zum 1. September 2020 berechnet. Die Kosten fallen somit nicht sofort an, sondern erst, wenn sich die Lage hoffentlich wieder etwas entspannt hat.

Die Aktion ist gültig für alle eingehenden Anmeldungen bis zum 15. Juli 2020.

Werden Sie Referent/in für rückengerechte Verhältnisprävention

Lernen Sie wichtige Verordnungen zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung und Kriterien für rückengerechte Produkte kennen.

Als Referent/in für rückengerechte Verhältnisprävention werden Sie eine ideale Anlaufstelle für Menschen, die präventiv handeln wollen oder gar schon von Rückenschmerzen geplagt sind.
Seien Sie in der Lage, individuelle Beratungen und Schulungen in Betrieben im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und für Patienten und Interessierte anzubieten.

So gelten Sie als kompetenter Ansprechpartner bei der Gestaltung des persönlichen Arbeits- und Freizeitumfeldes, z. B. auch im Rahmen einer betrieblichen Schulung zu Ergonomie am Arbeitsplatz.

Die Ziele der Qualifikation sind:

  • Zusammenfassung wesentlicher Aspekte der Körperhaltungen „Sitzen, Stehen und Liegen" und der Körperbewegungen „Aufstehen, Hinsetzen, Bücken, Heben, Tragen, Absetzen"
  • Übertragen der Aussagen zur Verhaltensprävention auf die wichtigsten Aspekte der Verhältnisprävention
  • Erlernung der Kriterien für rückengerechte Produkte aus den unterschiedlichen Lebensbereichen
  • Durchführung individueller Beratungen zur Verhältnisprävention in den gesundheitsorientierten Angeboten
  • Umsetzung rückengerechter Arbeitsplatzgestaltung auch im Rahmen der „Bildschirmarbeitsverordnung" und der „Lasten-Handhabungsverordnung"

AGR Schulung / Weiterbildung


Kursdauer:
vier Monate

Beginn: jeden Monat

Für den Fernlehrgang „Von der Verhaltens- zur Verhältnisprävention“ erhalten Sie 8 Punkte für den VDSI-Weiterbildungsnachweis (4 VDSI-Punkte Arbeitsschutz und 4 VDSI-Punkte Gesundheitsschutz).

Kosten: 460,- Euro, für VDSI-Mitglieder: 295,- Euro
VDSI-Mitglieder erhalten einen Preisnachlass von 165,- Euro. Sie zahlen statt 460,- Euro nur 295,- Euro Teilnahmegebühren.

Geben Sie dazu bitte bei Ihrer Anmeldung an, dass Sie Mitglied im VDSI sind und hinterlassen zur Verifizierung Ihre Mitgliedsnummer.

Kontakt:
Aktion Gesunder Rücken e.V.
Ansprechpartnerin: Frau Christina Scheil
Tel.: 04761 - 926 358 319
christina.scheil@agr-ev.de
www.agr-ev.de

Weitere Informationen finden Sie hier: www.agr-ev.de/referent
und im Schulungsflyer

Fortbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Die ExpertMe Akademie bildet Mitarbeiter zu Sicherheitsbeauftragten nach §22 Sozialgesetzbuch VII aus.

Die Fortbildung wurde komplett digitalisiert und kann an unserer Akademie Online am Computer oder Handy durchgeführt werden.

Die Fortbildung beinhaltet 14 Module und ist innerhalb von 20 Stunden zu absolvieren. Die Fortbildung kann flexibel über 10 Wochen absolviert werden. 

Weitere Unterlagen und ein kostenfreier Demozugang:
https://www.sicherheitsbeauftragter-online.de/sicherheitsbeauftragter-schulung


Preis:
647 Euro netto -10% Rabatt für VDSI Mitglieder (Mitgliedsnummer bei Bestellung angeben)

Kontaktdaten:

ExpertMe GmbH 

Altkönigstraße 1

63454 Hanau

Tel: 069-34869197

Email: email@expertme.de
Online: https://www.sicherheitsbeauftragter-online.de