Wasserschaden Juli - 2
© VDSI

Wasserschaden in der Geschäftsstelle

Am Samstag, den 10.07.2021, ist in der Geschäftsstelle des VDSI durch Fremdverschulden ein erheblicher Wasserschaden entstanden.

Derzeit besteht Kontakt zur Hausverwaltung und den Versicherungen bezüglich der Schadenserfassung, der Trocknung und Wiederherstellung der Geschäftsstelle. Schon jetzt steht fest, dass für die Instandsetzungsarbeiten die Räume der Geschäftsstelle vollständig zu räumen sind und das Inventar einzulagern ist.  Aktuell laufen schon erste Sanierungsarbeiten.

Die Aufgaben der Geschäftsstelle werden aus dem Homeoffice und ggf. von dritter Stelle, soweit möglich, erledigt.
Vor diesem Hintergrund bitten wir schon jetzt, eventuelle Verzögerungen in der Bearbeitung der Vorgänge zu entschuldigen.  

Telefonisch sind wir unter den bekannten Rufnummern erreichbar. Ebenfalls werden wir über alle weiteren Kanäle erreichbar sein und diese auch bedienen.