Kein Zutritt
© Pixabay.com / Renate Köppel

Zutrittsverbote in Unternehmen

Wegen der andauernden Corona-Pandemie setzen Unternehmen Maßnahmen aus der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel um. Ziel der Maßnahmen ist es vorrangig, Kontakte zu beschränken.

Häufig lassen Unternehmen betriebsfremde Personen nicht mehr in die Betriebe, wovon häufig auch betreuende externe Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzt*innen betroffen sind. Hierzu erreichen den VDSI immer wieder E-Mails von Mitgliedern, wie so etwas zu bewerten sei und wie sie darauf reagieren könnten.


Der folgende Artikel fasst die wichtigsten Aspekte zu dieser Thematik zusammen.
Zutrittsverbote in der Pandemie


Alle weiteren Veröffentlichungen rund um die Corona-Themen im VDSI finden Sie unter:
www.vdsi.de/corona