Online-Pandemie-Tools
© Canva

Risikoplanung in Pandemiezeiten: Kostenlose Planungstools für Unternehmen

Insbesondere Kleinst-Unternehmen sowie kleine und mittelständische Unternehmen verfügen häufig nicht über die Instrumente und Ressourcen, die in Zeiten einer Pandemie eine Risikoplanung zum Schutz der Beschäftigten ermöglichen. Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) und der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) bieten jetzt Hilfe an: In Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin in Mainz und der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf wurden kostenfreie Planungstools entwickelt, um die Rechtssicherheit für Unternehmer*innen und den Schutz der Beschäftigten in diesen Unternehmen gleichermaßen zu verbessern.

So steht ab sofort eine web-basierte Anwendunge in Form einer Checkliste zur Verfügung, die eine Hilfestellung bei der Rückkehr aus dem Shutdown (RecoveryPlan) geben soll.

„Nach der fast völligen Schließung des Wirtschaftsstandortes Deutschland ist die strukturierte Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebes insbesondere für KMU keine einfache Sache. Wir hoffen, den Betrieben mit unserem Online-Tool hierbei zu helfen."
Silvester Siegmann, Leiter des FB Betriebssicherheitsmanagement des VDSI


RecoveryPlan: Checkliste zur Rückkehr zum Normalbetrieb 

Wie sind Unternehmen und Organisationen auf die Wiederaufnahme der Tätigkeit/ Produktion vorbereitet? Bereits während einer Pandemie muss die schrittweise Rückkehr zum Normalbetrieb im Unternehmen vorbereitet werden. Dies trifft besonders auf die jetzige Situation der fast völligen Schließung des Wirtschaftsstandortes Deutschland und in vielen Ländern dieser Welt zu, die bisher nicht für möglich gehalten wurde. Nach Ende der COVID-19 Pandemie wird es auf längere Zeit grundlegende Veränderungen der Weltwirtschaft geben, die es erfordern, in Bezug auf die Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebes zu analysieren, wie die Rückkehr in einen Funktionsbetrieb oder den Normalbetrieb gelingen kann. Absehbar wird es wieder eine Aufhebung der behördlichen Maßnahmen hinsichtlich Reise-, Versammlungs- und Geschäftsverbote geben, wie ja bereits in den letzten Tagen durch Bundes- und Landesregierung angekündigt. Hierdurch wird die Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebes und die Rückkehr in den Normalbetrieb vielerorts schrittweise und in Abstimmung mit Lieferant*innen, Kund*innen, Mitarbeiter*innen und Behörden ermöglicht werden.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung der Projektverantwortlichen mit Pandemieplanungen wurde ein Online-Tool entwickelt, das Unternehmen bei der Planung zur Rückkehr zum Normalbetrieb helfen will. Mit wenigen Fragen in Form einer Checkliste zu relevanten Themenblöcken kann so die Vorbereitung auf den postpandemischen/interpandemischen Zeitraum strukturiert vorangetrieben werden. Nicht für alle Unternehmen/ Organisationen werden alle Themenbereiche relevant sein. In der Summe können die Berücksichtigung und Vorbereitung dieser Themen aber eine geordnete Wiederaufnahme des Regelbetriebes unterstützen. Als Ergebnis kann ein PDF zur betriebsinternen Dokumentation ausgedruckt werden.

Hier gelangen Sie zum Online-Tool Recovery-Plan: https://bit.ly/3a3ZJVH
Alle weiteren Tools, die für die Risikoplanung entwickelt wurden finden Sie unter: www.gesundekmu.de


Die VDSI-Hinweise und Praxishilfen finden Sie weiterhin unter: www.vdsi.de/corona