DGUV Spitzengespräch
© VDSI

Spitzengespräch zwischen VDSI und DGUV

Am 4.2.2020 hat das Spitzengespräch zwischen den VDSI und der DGUV in einer konstruktiven Atmosphäre stattgefunden.

Es fand ein intensiver Meinungsaustausch zu den aktuellen Themen im Arbeitsschutz statt. Zur langfristig angelegten Präventionskampagne Kommmitmensch wurde die weitere Ausgestaltung der Kooperation skizziert und Maßnahmen zur Qualitätssicherung der sicherheitstechnischen Betreuung besprochen. Hierbei wurde auch die Weiterentwicklung der DGUV Vorschrift 2 thematisiert. Alle Beteiligten sind sich einig, dass die ganzheitliche Betrachtung von Sicherheit und Gesundheit zukunftsweisend ist.


v.l.nr.: Dr. Jochen Appt, Daniel Limmert, Gregor Doepke, Prof. Dr. Arno Weber, Karlheinz Kalenberg, Dr. Stefan Hussy, Dr. Frank Bell, Dr. Stefan Dreller, Michael Kloth