Biologischer Grenzwert (BGW)

Der Biologische Grenzwert (BGW) hat den früheren Biologischen Arbeitsplatztoleranzwert (BAT) aus dem Jahre 2005 abgelöst. Da bei der jetzigen Definition des Grenzwertes die toxikologische und arbeitsmedizinische Begründung der Grenzwertkonzentrationen mehr im Vordergrund steht als in der Vergangenheit, kann es sein, dass sich der eine oder andere Wert geringfügig geändert hat.

Der Biologische Grenzwert ist ebenso zu beachten wie der Arbeitsplatzgrenzwert!

Die verbindlichen Biologischen Grenzwerte werden in der TRGS 903 veröffentlicht.