© Pexels - Rawpixel.com

"Einführung eines PSA-Konzepts – Hinweise für die Praxis" - Die neue VDSI-Information des Fachbereichs Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Unternehmen die in Arbeitsschutzmaßnahmen investieren, sparen letztendlich Kosten. Der sogenannte „Return on Prevention - RoP“ ist hoch. Laut Untersuchungen der DGUV macht die Kosteneinsparung und der zusätzliche Nutzen für jeden investierten Euro einen Betrag von 2,20 Euro (RoP) aus:

Die Liste der sogenannten „geldwerten Nutzen“ ist lang. Hier nur einige Beispiele:

  • Kosteneinsparungen durch vermiedene Betriebsstörungen
  • Höhere Produktivität durch steigende Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter
  • Unternehmenswert-Zuwachs durch wachsendes Image

Nur die richtige PSA:                                                                 

  • Vermeidet Ausfallzeiten
  • Sorgt für zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 

Diese VDSI Information aus den FB PSA soll als Praxishilfe für die Auswahl und die Einführung von geeigneter PSA dienen.

Die VDSI Information 04/2019 steht VDSI Mitgliedern ab sofort kostenfrei unter "Fachwissen > Publikationen" zum Download zur Verfügung.