"Hallo! Ich bin die Neue."

Seit dem 14. Januar präsentiert sich die VDSI-Webseite nicht nur optisch in neuer Form. Neben einem modernen, zeitgemäßen Design (ab Frühjahr 2019 zusätzlich responsiv für mobile Endgeräte), erwartet die Besucher der neuen Webseite eine in Übersichtlichkeit, Bedienoberfläche und Benutzerfreundlichkeit optimierte Onlinepräsenz des VDSI.

Verbesserte Webtools (wie die Online-Mitgliederanmeldungen für neue Mitglieder,  News und  Veranstaltungskalender) zusammen mit den neuen Online-Services für Mitglieder (Möglichkeit den eigenen Mitgliederausweis und Beitragsrechnungen herunterzuladen) laden nicht nur VDSI-Mitglieder zum Besuchen und Verweilen ein.

Auch für die Internetbeauftragten der Fachbereiche und Regionen bietet die aktuelle Webseite dank des neuen zukunftssicheren CMS eine Vielzahl von Vorteilen. Ab sofort werden Ihre Gremienseiten über eine einfache intuitive Bedienoberfläche  im Frontend, dem sichtbaren Teil der Webseite, gepflegt. Kenntnisse des Content Management sind für Ihre Internetbeauftragten fortan nicht mehr von Nöten.

Für Ihre Region bzw. Fachbereich wurden die Inhalte Ihrer Gremienseiten ab dem Jahr 2016 bereits auf die neue Webseite eingepflegt. Ältere Beiträge können von den Gremien gegebenenfalls nachgepflegt werden. Für diesen Zweck steht Ihren Internetbeauftragten die alte Webseite noch bis einschließlich Sonntag den 24. Februar intern zur Verfügung. 

Aus Datenschutzgründen ist es uns nicht möglich, Ihr aufwendig verschlüsseltes Passwort für den Mitgliederbereich „Mein VDSI“ auf unseren aktuellen Webauftritt zu übernehmen. Sie erhalten daher in den kommenden Tagen eine automatisierte Mail mit einem persönlichen Initalpasswort zusammen mit einem Direktlink zur Eingabemaske. Dieses Initalpasswort dient zu einer ersten einmaligen Anmeldung. Während dieser werden Sie aufgefordert werden, ein neues persönliches Passwort festzulegen. Natürlich kann es sich dabei, wenn gewünscht, um Ihr bisheriges Passwort handeln. Als Versandadresse für diese Mail dient dem System die von Ihnen persönliche bei uns hinterlegte Mailadresse.

Für Fragen rund um den neuen Webseitenauftritt, die neue Passwortvergabe sowie die Pflege Ihrer Gremienseiten steht Ihnen wie bisher VDSI-Kommunikationsmanager Thorsten Armbrüster gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn in der Geschäftsstelle des VDSI unter der der Mailadresse: t.armbruester@vdsi.de

Doch schauen Sie sich selbst einmal ein wenig um und machen Sie sich ein eigenes Bild.