65. GfA-Frühjahrskongress 2019

27.02. - 01.03.2019 in Dresden

Die Professur für Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Dresden sowie die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung freuen sich darauf, Sie als Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem 65. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft 2019 im DGUV Congress - Tagungszentrum des Instituts Arbeit und Gesundheit (IAG) in Dresden begrüßen zu dürfen.

Der Kongress in Dresden steht unter dem Thema "Arbeit interdisziplinär analysieren - bewerten - gestalten".

Mit der Themenstellung soll sowohl die Breite der arbeitswissenschaftlichen Forschung als auch der konkrete Anwendungsbezug deutlich werden. Nur durch das interdisziplinäre Zusammenwirken aller in der Arbeitswissenschaft tätigen Disziplinen kann Arbeit wirtschaftlich und human gestaltet werden. In einer Arbeitswelt mit vielen digitalen Elementen kommt der Gestaltung der Mensch-Technik-Interaktion, der menschengerechten Arbeitsorganisation sowie der Planung von Arbeitsplätzen, Arbeitsaufgaben und Produkten eine hohe Bedeutung zu.

Wir laden Praktikerinnen und Praktiker aus Betrieben und Institutionen sowie Forschende zum Austausch über Themen der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeit ein. Die Zukunft der Arbeit ist gekennzeichnet durch Flexibilisierung, Digitalisierung und Kompetenzveränderungen. Deshalb soll es in den Konferenzbeiträgen und Diskussionen um die Rolle des Menschen in zukünftigen Arbeitssystemen gehen. Neue Bewertungs- und Gestaltungsansätze sollen vorgestellt werden.

Termin:
27. Februar bis 01. März 2019


Veranstaltungsort:
DGUV Congress - Tagungszentrum des IAG
Königsbrücker Landstr. 2
01109 Dresden


Teilnahmegebühr:
Vortragende (GfA-, DGAUM-, VDSI-Mitglied, Teilnahme Doktorandenwerkstatt)    140 EUR
Vortragende (Sonstige)    290 EUR
Teilnehmende (GfA-, DGAUM-, VDSI-Mitglied)    170 EUR
Teilnehmende (Sonstige)    340 EUR
Workshop-Teilnahme nur am Mittwoch (GfA-, DGAUM-, VDSI-Mitglied)    30 EUR
Workshop-Teilnahme nur am Mittwoch (Sonstige)    80 EUR


Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier zum Download. Weitere Infos und das Online-Anmeldeformular finden Sie unter: http://gfa2019.de


Kontakt bei Fragen:

Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e. V.
Simone John (Sekretariat)
Telefon: +49 (0) 231 1242 43
E-Mail: john@gesellschaft-fuer-arbeitswissenschaft.de

59. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGAUM 2019

20. - 22. März 2019 in Erfurt

Programm und Anmeldung

Das Kongress-Programm wird im Dezember 2018 über die DGAUM-Homepage veröffentlicht: www.dgaum.de/termine/jahrestagung 

 Die Anmeldung zur Teilnahme ist ebenfalls online ab Dezember 2018 möglich. Anmeldungen bis zum 11. Februar 2019 erhalten attraktive Frühbucherrabatte. Themenschwerpunkte

  • Aus der Wissenschaft für die Praxis: Gesund arbeiten in Thüringen und in Deutschland
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Digitalisierung und Arbeitsmedizin


Tagungsort

Messe Erfurt
Gothaer Str. 34
99094 Erfurt

VDSI-Mitglieder erhalten vergünstigte Tarife.

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V.
Schwanthaler Straße 73 b
D-80336 München
Tel.: +49 (0) 89 / 330 396-0
Fax: +49 (0) 89 / 330 396-13
E-Mail: gs@dgaum.de
Web: www.dgaum.de 


Kongressorganisation
RG GmbH Sabine Bernhardt
Würmstraße 55
D-82166 Gräfeling
Tel.: +49 (0)89 89 / 89 948-113
Fax: +49 (0)89 89 / 80 99 34
E-Mail: bernhardt@rg-web.de
Web: www.rg-web.de 


 Alle weiteren Informationen unter: https://www.dgaum.de/termine/jahrestagung

Praxiskongress Ergonomie

04.04.2019 in Mannheim

Am 4. April 2019 findet in Mannheim der "Tag der Ergonomie" statt. Der Praxiskongress, der von der Si-Akademie zusammen mit den beiden Fachtiteln „Sicherheitsingenieur“ und „Sicherheitsbeauftragter“ ausgerichtet wird, bietet einen kompakten Überblick zu aktuellen Fragen und betrieblichen Lösungen in der Ergonomie. Außerdem haben Sie die Möglichkeit in einer begleitenden Ausstellung ergonomische Produkte und Lösungen anzuschauen und aktiv zu testen.


Themen:

  • Ergonomie im Zeichen des digitalen und demografischen Wandels
  • Culture Clash? Die DIN EN 10075-2 "Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung" und "agile" Arbeitsformen - Anmerkungen aus Arbeitnehmersicht
  • Bildschirmarbeit in Arbeitsstätten
  • New Work und Ergonomie: Die Auswirkungen neuer Bürokonzepte auf die Sicherheit und Gesundheit von Beschäftigten
  • Wie arbeitet ein Ergonomie-Coach?
  • Ergonomie im Büro und in der Produktion - Praxisbeispiele der MAN Truck & Bus AG
  • Assistenz in der Industrie 4.0 - Praxisszenarien aus dem Future Work Lab


Weiterbildungspunkte: 2 VDSI-Arbeitsschutz-Punkte und 1 VDSI-Gesundheitsschutz-Punkt

Termin: 4. April 2019 (09:30 - ca. 16:30 Uhr)


Ort: Dorint Kongresshotel
Friedrichsring 6
68161 Mannheim


Teilnahmegebühr:
345,00 Euro netto,
bis zum 15.12.2018 nur 295,00 Euro netto


VSDI-Mitglieder erhalten 20 % Rabatt!
Tragen Sie einfach im Anmeldeformular im Feld Bemerkungen das Stichwort "VDSI20" ein und schicken eine Kopie Ihres Mitgliedsausweises an: si-akademie@konradin.de


Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier zum Download.


Weitere Infos und das Online-Anmeldeformular finden Sie unter:
www.tag-der-ergonomie.de


Kontakt bei Fragen:
Si-Akademie
Tel: 06221/6446-36
Mail: si-akademie@konradin.de