Exkursion der Baustelle des Heizkraftwerks Leipzig Süd

Auf dem Gelände des einstigen Ernst-Thälmann-Kraftwerks knüpfen die Leipziger Stadtwerke an die über einhundertjährige Geschichte der Energieerzeugung an diesem Standort an.

Bei einer Veranstaltung im Energiekubus am Rande der Baustelle werden Ihnen interessante Einblicke in die geplanten Anlagen und in die sicherheitstechnische Organisation der Großbaustelle gegeben.

13:30-13:45 Begrüßung (Rolf Döring, Regionalgruppenleiter)
13:45 - 14:30 Neubau, Bedeutung für Leipzig, Blick auf die Baustelle (Jana Beckert, Teilprojektleiterin)
14:30 - 15:00 Arbeitsschutzorganisation auf der Baustelle (Markus Böhm, Sicherheitsingenieur)
15:00 - 15:30 VDSI-Intern (Rolf Döring, Regionalgruppenleiter)



Bitte beachten Sie, dass aufgrund des aktuellen aktuellen Infektionsgeschehens maximal 20 Personen an der Veranstaltung teilnehmen können.

Bei deutlich mehr als 20 Anmeldungen besteht die Möglichkeit, die Veranstaltung in zwei Gruppen durchzuführen. Einen angepassten Ablaufplan senden wir den Teilnehmern gesondert zu.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Veranstaltung den Nachweis ihrer Impfung, Genesung oder negativen (tagaktuellen) Testung sowie eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung mitführen.

Anmeldungen bitte mittels untenstehender Email-Adresse.

Veranstaltungsdetails

Wann

Veranstalter

Region Leipzig-Westsachsen

Veranstaltungsort

Leipziger Stadtwerke
Bornaische Straße 120
04279 Leipzig / Sachsen

Kontakt

Rolf Döring
Regionalgruppenleiter
E-Mail:
Telefon: 0341/121 7060

VDSI Punkte

Arbeitsschutz: 1