online-Fortbildung: „Gefährdungsbeurteilung bei physischer Belastung – die neuen Leitmerkmalmethoden“

Die Gefährdungsbeurteilung bei körperlicher Belastung am Arbeitsplatz ist ein wirksames Instrument zur Prävention von Gesundheitsgefahren. Der Bereitstellung von Methoden zur Analyse und Bewertung von Tätigkeiten sowie die daraus resultierenden Maßnahmen zur Arbeitsgestaltung und zur arbeitsmedizinischen Vorsorge kommt dabei besondere Bedeutung zu. Die sechs neu- und weiterentwickelten Leitmerkmalmethoden bieten Akteuren im Arbeitsschutz eine Hilfestellung bei der Gefährdungsbeurteilung physischer Belastungen:
• manuelles Heben, Halten und Tragen von Lasten,
• manuelles Ziehen und Schieben von Lasten,
• manuelle Arbeitsprozesse,
• Ganzkörperkräfte,
• Körperfortbewegung,
• Körperzwangshaltung.

Veranstaltungsdetails

Wann

Veranstalter

Region Niedersachsen

Veranstaltungsort

Bahlsen GmbH & Co.KG
Hermann-Bahlsen-Str. Hermann-Bahlsen-Str.
30890 Barsinghausen

Kontakt

Dirk Haffke
Leitung Arbeitssicherheit und Umwelt
E-Mail:
Telefon: 0510578610

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsflyer herunterladen

VDSI Punkte

Arbeitsschutz: 1