Online-Seminar "Mobiles Arbeiten Zuhause"

Manche arbeiten schon lange im Homeoffice, manche erst seit wenigen Tagen und mit dem was da ist.
Damit Ihnen das gut gelingt, nutzen Sie die Tipps der Experten aus den Fachbereichen Büro - Gesundheit - Psyche.

Die wichtigsten Themen werden sein:
1. gesund sitzen auf dem vorhandenen Stuhl
2. wie richte ich mit den gegebenen Dingen meinen Homeoffice-Arbeitsplatz bestmöglich ein
3. wie stimme ich mit einzelnen Arbeitsmittel am Arbeitsplatz so ergonomisch wie möglich ab
4. wie erreiche ich ein gutes physisch und psychisch gutes Klima im Homeoffice
5. wie organisiere ich den Tag (mit der Familie/Mitbewohnern oder allein lebend) und dem Betrieb
6. wie bleiben Sie stressfrei und gesund in dieser besonderen Zeit

Die Fachbereich Büroarbeit - Gesundheit - Psyche recherchieren bis zum Termin eine aktualisierte Übersicht von kostenlosen Tools, die Sie für mehr Bewegung und Entspannung nutzen können.

Ihre Referenten: erarbeiten aktuell federführend die Information für den VDSI

Michael Schurr arbeitet bereits seit 25 Jahren aus dem Homeoffice.
Der ehemalige Mitherausgeber des Haufe ArbeitsschutzOffice hat nicht nur den E-Learning Klassiker: "Fit und gesund am Bildschirm" veröffentlicht, sondern dazu unzählige Firmenvorträge, Live- und Online-Trainings gehalten und viele Event-Ausstellungen konzipiert.
Er ist ein Erlebnis- und Systemergonom und stellt aus der Praxis dar, wie Sie gesund mit den ihnen vorhandenen Mitteln im Homeoffice arbeiten können.

Petra Zander ist Expertin im Change Management und Betrieblichem Gesundheitsmanagement mit nunmehr 20jähriger Erfahrung. Dazu gehört auch der Aufbau und Führung virtueller Teams unter Beachtung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen. Die Wirtschaftswissenschaftlerin und Psychologin ist zudem eine gefragte Vortragsrednerin.
In der Online-Präsentation gibt sie Praxistipps zur mentalen Gesundheitsförderung im Homeoffice.

Veranstaltungsdetails

Wann

Veranstalter

Fachbereich Büroarbeit

Kontakt

Michael Schurr
Leitung Fachbereich Büroarbeit
E-Mail:
Telefon: 0177 / 2693851

Weiterführende Informationen

Zur Anmeldung