© VDSI

Der VDSI läuft für den guten Zweck

Am 12. Juni war es endlich soweit: der VDSI nahm an der J. P. Morgan Corporate Challenge teil. Zwei Mitglieder des Vorstandes, die Mannschaft der Geschäftsstelle sowie VDSI-Mitglieder setzen sich mit dem 5,6 km langen Lauf durch die Frankfurter Innenstadt, gemeinsam mit Zehntausenden von Gleichgesinnten, getreu dem Motto „Jogging gegen Mobbing“ in Bewegung.

Für die Engagierten stand der Sport nicht an erster Stelle. Viel wichtiger war es, ein Zeichen gegen Mobbing zu setzen. Die Challenge steht für Werte, die von Betrieben und Beschäftigten mitgetragen werden, bspw. Kommunikation, Gesundheit sowie Kollegialität. Aus diesem Grund unterstützt die Kampagne kommmitmensch, bei der sich auch der VDSI beteiligt, die Corporate Challenge.