Stellenausschreibung
© canva

Event & Community Manager (m/w/d)

Zum 1. April 2024 suchen wir an unserem Standort in Berlin einen Event & Community Manager (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche) zur Verstärkung unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Der VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. ist mit über 5.600 Mitgliedern der größte Fachverband für Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutzexperten*innen in Deutschland und Europa. Gemäß dem Motto „Wir machen Arbeit sicher und gesund“ setzt sich der VDSI in Wirtschaft und Politik für sichere und gesunde Arbeitsplätze ein. Der VDSI vertritt die Interessen seiner Mitglieder und versteht sich als Netzwerk für einen effektiven Erfahrungsaustausch.

Der Verband verlegt im April seine Geschäftsstelle von Wiesbaden nach Berlin und bezieht seine neuen Räumlichkeiten in zentraler Lage in Berlin-Mitte. Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams suchen wir zum 1. April 2024 einen

Event & Community Manager (m/w/d)

in Vollzeit (40h/Woche).

Es erwartet Sie eine krisensichere, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position, bei der eigene Impulse und Ideen willkommen sind.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie sind verantwortlich für die organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von deutschlandweiten Veranstaltungen des Fachverbands, einschließlich Konferenzen, Workshops, Seminaren, Networking- und digitalen Live-Events.
  • Sie koordinieren und moderieren Online-Veranstaltungen, betreuen die digitalen Formate zum Erfahrungs- und Informationsaustausch im Verband und übernehmen Verantwortung für die Vorbereitung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen zur effektiven Zielgruppenansprache.
  • Sie betreuen und pflegen unsere verschiedenen Websites sowie die VDSInet-Plattform für unsere Mitglieder. Durch regelmäßige Briefings der ehrenamtlichen Leitungskräfte fördern Sie den Erfahrungs- und Informationsaustausch auf unserer digitalen Plattform.
  • Sie unterstützen bei der kommunikativen Vorbereitung, Planung, Organisation und Begleitung von Messe-Veranstaltungen des VDSI und Fachverband Arbeitssicherheit e.V. (FASI), der Jahreshauptversammlung sowie der inhaltlichen Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen.
  • Sie entwickeln Veranstaltungsformate strategisch, zielgruppenorientiert und kreativ weiter.
  • Sie tragen zur Planung und Umsetzung von Aktivitäten im Bereich der politischen Interessenvertretung bei, indem Sie relevante politische Entscheidungsträger identifizieren und strategische Beziehungen pflegen.
  • Sie identifizieren gemeinsam mit unseren Leitungskräften relevante Veranstaltungsthemen und gewinnen interessante Keynote-Speaker aus Wirtschaft und Politik.
  • Sie nutzen und verbinden die unterschiedlichen Kommunikationskanäle des Verbandes für ein aktivierendes Community-Management.
  • Sie gewinnen Sponsoren für die Veranstaltungen und unterstützen bei Aufgaben im Veranstaltungsbereich für unsere Gesellschaft für Qualität im Arbeitsschutz mbH (GQA).
  •  

Diese Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung im Veranstaltungsbereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in einem Verband, Verein oder einer öffentlichen bzw. politischen Einrichtung wünschenswert
  • Erfahrung mit analogen, hybriden und digitalen Veranstaltungsformaten
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Freundliches, sympathisches und serviceorientiertes Auftreten gegenüber Mitgliedern und Stakeholdern des Verbandes
  • Sicheres Beherrschen gängiger Office-Produkte und Erfahrung mit digitaler Anwendungssoftware (CMS/CRM)
  • Hohe Affinität für soziale Medien und Portallösungen
  • Interesse an Verbandsthemen, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und "Hands-On-Mentalität"
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  •  

Wir bieten:

  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible und mobile Arbeitszeitgestaltung
  • 30 Tage Jahresurlaub und bezahlte Freistellungen am 24.12. und 31.12.
  • Möglichkeit zu Gleittagen (Überstundenabbau)
  • Deutschland-Ticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ergonomisch und modern eingerichtete Arbeitsplätze
  •  

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Position ist zunächst für ein Jahr befristet. Im Anschluss daran streben wir eine dauerhafte Zusammenarbeit in einem unbefristeten Arbeits­verhältnis an.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Arbeitszeugnissen und Referenzen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins in einem PDF-Dokument mit dem Betreff "Event & Community Manager" per E-Mail an: gf@vdsi.de

Haben Sie inhaltliche Fragen?

Dann rufen Sie mich gerne an:
RA Matthias Kampa (Geschäftsführer) unter 0 171 - 90 24 877